Zum Inhalt springen
Klinikseelsorge Uniklinik Köln
Klinikseelsorge Uniklinik Köln
Klinikseelsorge Uniklinik Köln
Klinikseelsorge Uniklinik Köln
Klinikseelsorge Uniklinik Köln
Klinikseelsorge Uniklinik Köln
Herzlich Willkommen
Wir sind für Sie da...
Wir sind für Sie da...
Wir sind für Sie da...
Wir sind für Sie da...
Wir sind für Sie da...
Wir sind für Sie da...
Evangelische und Katholische Seelsorge
Evangelische und Katholische Seelsorge
Evangelische und Katholische Seelsorge
Evangelische und Katholische Seelsorge
Evangelische und Katholische Seelsorge
Evangelische und Katholische Seelsorge

Seelsorge versteht sich als Gesprächsangebot, das Raum eröffnet für die augenblicklichen Gefühle, Wünsche, Ängste und Hoffnungen.

Unser ökumenisches Seelsorgeteam ist für alle Patienten/innen und Angehörige da – unabhängig von Religion und Weltanschauung. Wir

• teilen im vertraulichen Gespräch Sorgen, Angst und Dank mit Ihnen
• stehen Ihnen in Krisensituationen zur Seite
• entdecken gemeinsam im Glauben Kraftquellen
• feiern mit Ihnen Abendmahl, Krankensalbung, Kommunion oder Beichte am Krankenbett
• begleiten Sie in Ihrer Trauer.

Frühling 2022

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Rose und Stacheldraht – welch ein Kontrast! Die Rose als ein Symbol der Liebe, der Stacheldraht als Zeichen für Unrecht, Grausamkeit, Gewalt und Krieg. Größer könnte der Gegensatz kaum sein.

Ein ähnliches Motiv war in den 1980er Jahren auf einem Plakat von pax christi zu sehen, der internationalen katholischen Friedensbewegung.  Manche erinnern sich vielleicht noch an die Zeit des Kalten Kriegs – und an die große Friedensdemo auf der Bonner Hofgartenwiese 1983.

Heute, Ende März 2022, als ich diese Zeilen schreibe, tobt seit über vier Wochen schon ein heißer Krieg in der Ukraine, ein Angriffskrieg von Präsident Putin und dem russischen Militär. Tag für Tag werden Menschen verletzt und getötet, Millionen sind auf der Flucht, Menschen hungern und bangen in Kellern um ihre Lieben und ihr Leben. Unbeschreibliches Leid, und ein Ende ist leider zum jetzigen Zeitpunkt immer noch nicht abzusehen…

Kapelle und Kirche

Auf der Ebene 1 des Zentralklinikums finden Sie die Evangelischen Kapelle. Sie vermittelt Patientinnen und Patienten, auch Besuchern eine meditative Ruhe. Staunend können sie in eine umfassende Erlebniswelt der Farbe eintauchen.

Gegenüber dem Herzzentrum liegt der flache steinerne Quader von St. Johannes der Täufer. Ebenerdig kann die Katholische Klinikkirche betreten werden. Eine gefaltete, helle Decke breitet sich über uns aus, in ihrer kristallinen Faltung wird sie bei einem Spiel aus Licht und Schatten zum Himmelszelt.

Hier können Sie verweilen und Kerzen entzünden. Im Johannesgarten, auf dem Weg zur Frauenklinik, öffnet sich eine grüne und ruhige Oase.

Die Kirche ist täglich geöffnet, an drei Wochentagen und am Sonntag feiern wir Gottesdienst.

Flagge Ukraine

Krieg in der Ukraine

Der Weltfrieden wird aufs Spiel gesetzt.

Der Angriff Russlands auf die Ukraine macht uns fassungslos. Ein souveräner demokratischer Staat wird überfallen, das Völkerrecht gebrochen, Angst, schweres Leid und Tod über die Menschen gebracht.

Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Menschen in der Ukraine sowie bei allen Ukrainerinnen und Ukrainern, die in Köln leben und sich um ihre Familien und Freunde sorgen.

In unserer Klinikkirche St. Johannes der Täufer können Sie Kerzen anzünden und an einer "Klagemauer" Ihre Gedanken und Gebete notieren. Herzliche Einladung an diesen Ort der Stille, der Einkehr und des Gebets.

"Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." (Johanne
s 6,37)

Alle aktuellen Informationen und Termine auf einen Blick.