Impression Uniklinik Köln

„Mer stonn zesamme“

Kooperation und Vernetzung sind für unsere Tätigkeit in der Klinikseelsorge selbstverständlich.
Personen- und institutionsbezogene Kooperationen sind dabei ebenso zentrale Bestandteile wie projektbezogene, mittel- und langfristige oder institutionalisierte Formen der Zusammenarbeit.

Wir unterstützen das Konzept der "Caring Community Köln", das zum Ziel hat, die Kölner Bürgerinnen und Bürger im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer zu stärken und ihre Kompetenzen zu fördern. Denn ein Kernaspekt der Frage "In welcher Stadt wollen wir leben?" ist der Umgang mit den Schwächsten unserer Gesellschaft, d.h. wie sorgen wir uns um Schwerstkranke, Sterbende und die Menschen, die sie begleiten und um sie trauern.