#jetzthoffnungschenken

Mitten im Advent macht uns diese Nachricht sehr nachdenklich: Jede vierte Person in Deutschland ist einsam. Die Aktion #jetzthoffnungschenken möchte ein Zeichen gegen Einsamkeit setzen.
#jetzthoffnungschenken
#jetzthoffnungschenken
Datum:
13. Dez. 2021
Von:
B. Peter

Einer Studie der EU-Kommission zufolge hat sich das Einsamkeitsgefühl der Menschen während der Corona-Pandemie europaweit verstärkt. Gaben 2016 rund zwölf Prozent der EU-Bürger und neun Prozent der Deutschen an, sich mehr als die Hälfte der Zeit einsam zu fühlen, stieg die Zahl 2020 auf 25 Prozent!

Stellen wir uns vor, wie viele Menschen, die wir im Alltag sehen, dazugehören mögen. So machen wir Sie daher im Advent gern auf die Aktion #jetzthoffnungschenken aufmerksam. Sie möchte ein Zeichen gegen Einsamkeit setzen und lädt ein, Anderen ein Lächeln, ein freundliches Wort, ein offenes Ohr, etwas Zeit oder – ganz einfach – Hoffnung zu schenken.

Bei der Aktion #jetzthoffnungschenkena finden Sie Tipps zum Umgang mit Einsamkeit und Geschichten, die Hoffnung schenken.