Zum Inhalt springen
Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht
Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht
Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht
Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht
Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht
Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht
über denen, die das Todesschattenland bewohnen, geht ein Licht auf
über denen, die das Todesschattenland bewohnen, geht ein Licht auf
über denen, die das Todesschattenland bewohnen, geht ein Licht auf
über denen, die das Todesschattenland bewohnen, geht ein Licht auf
über denen, die das Todesschattenland bewohnen, geht ein Licht auf
über denen, die das Todesschattenland bewohnen, geht ein Licht auf
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben

Adventsbriefe 2021 aus dem Evangelischen Krankenhaus Weyertal

Liebe/r Leser/in, liebe Mitarbeiter/innen, liebe Patienten/innen. Was brauchen wir zum Leben? Was kann für uns Licht sein in diesen schwierigen Zeiten? Wie können wir gut unterwegs sein in diesem Advent 2021, in dieser Zeit der Unsicherheit? Wir möchten Sie einladen mit kleinen Geschichten und anderen Texten, die dem ein oder andern von Ihnen guttun. Machen Sie sich mit uns auf den Weg, auch in diesem Jahr halten wir gemeinsam Ausschau nach Lichtblicken.